Pflegebetten in verschiedensten Ausführungen

Wir sind ein Sanitätsfachgeschäft in Hamburg Rahlstedt und bieten unseren Kunden Pflegebetten und Beistelltische (Nachtschrank, Betttisch) in allen Ausführungen. Auch Verkauf und Vermietung. Fragen Sie nach einem individuellen Angebot für ihr Pflegebett, wir beraten Sie gern.

Besuchen Sie auch unsere Partnerseite:

 

 

Pflege- und Seniorenbetten

Standard Pflegebetten

Hierbei handelt es sich um Betten für die Pflege in der eigenen Wohnung. Durch die elektrische Verstellbarkei sind sowohl die Liegefläche in sich wie auch die Höhe verstellbar (40 – 80 cm). Durch einen Aufrichter und Seitengitter wird das Bett komplettiert. Dies unterstützt die Betreuung und Lagerung von Patienten zu Hause. Angeboten werden die Standard Betten in hellem und dunklem Holzdekor.
Der Preis beginnt bei ca. 850€

 

Sonderausstattungen für Pflegebetten

Pflegebetten sind in unterschiedlichen Liegeflächenbreiten (z.B.100 cm, 140 cm) und Längen (z.B. 220 cm) erhältlich. Benötigt ein Patient mit einem Gewicht über 130 Kg ein Pflegebett, wird ein Modell gewählt, das ein Patientengewicht bis zu 280 Kg trägt. Für besonders kleine Menschen ist das Modell mit einer niedrigen Einstigshöhe die Lösung. Hier ist die Höhe von 22 – 62 cm verstellbar. Soll das vorhandene Ehebett zur Pflege genutzt werden, wird ein Pflegebetteinlegerahmen in dieses eingepasst. Das gewohnte Bild bleibt erhalten und die Pflege wird unterstützt.

 

Privatkauf Pflegebetten

In diesem Bereich haben Sie die Möglichkeit, sich ein „Traumbett“ zusammen zu stellen. Aus einem reichhaltigen Programm der Hersteller lassen sich verschiedene Liegeflächen Variationen oder Designs auswählen. So gibt es Seniorenbetten, in den entweder ein Lattenrost mit oder ohne Verstellung oder ein Pflegebetteinlegerahmen eingepasst werden kann. Wohlfühlen und Individualität stehen hier im Vordergrund. Zur Ergänzung der Pflege und des Wohlbefindens erhalten Sie moderne Nachttische oder Leselampen.

 

Hilfsmittel in XL

Menschen, die durch ein hohes Gewicht belastet sind, benötigen geeignete Hilfsmittel. Diese Hilfsmittel sind ausgelegt um Personen von über 130 Kg zu helfen. Ob Gehwagen, Rollator, Rollstuhl, Elektromobil oder Pflegebett, alle diese Hilfsmittel sollten für die jeweilige Beanspruchung geeignet sein und den Alltag erleichtern. Um dem Adipositas Personenkreis das sichere Benutzen von Duschstühlen, Weichlagerungs- und Antidekubitusmatratzen und den oben genannten Hilfsmittel zu ermöglichen, werden von verschiedenen Herstellern diese Hilfsmittel angeboten. Die Beschaffung einer Matratze, die eine Tragkraft von bis zu 350 Kg ausweist ist ein problematisches Unterfangen. Hier helfen wir. Wir beraten Sie, damit eine perfekte Lösung gefunden wird, die zu Ihnen passt und Ihre Selbstständigkeit oder die Hilfe durch Andere unterstützt. Aber nicht nur das Gewicht eines Menschen bedarf einer besonderen Aufmerksamkeit, auch die Körpergröße erfordert die Auswahl geeigneter Hilfsmittel. Zum Beispiel ein Rollstuhl der nicht die passende Sitzhöhe hat, beeinflusst das bequeme und schmerzfreie Sitzen. Alltägliche Hilfsmittel wie eine fahrbarer Toilettenstuhl auf den eine kleine Person nicht ohne Hilfe nicht hinaufkommt ist keine Hilfe. Wir machen Hausbesuche um die Situation bei Ihnen zu Hause und in Ihrer Umgebung in die Beratung ein beziehen zu können. Ein Hilfsmittel soll so weit wie möglich Ihrem Bedarf entsprechen.

Matratzen

Üblicherweise erhalten Sie in einem Sanitätshaus Matratzen, die dem Durchliegen (Dekubitus) vorbeugen. Oft werden unsere Betten aber auch für die Unterstützung beim Ein- und Aussteigen oder der Liegeflächenverstellung ausgewählt. Um eine Matratze nach Ihren Bedürfnissen zu finden, bieten wir die Produkte der Firma aks purawell GmbH an. Aus dem Angebot lässt sich die geeignete Matratze durch das Gewicht und den Wärmebedarf ermittelt. Eine Erprobung ist möglich.

Purawell startet bei ca. 500 €